Elterninfo vom 3. Juni

Liebe Eltern,

es ist nicht mehr lange hin, und wir feiern unser großes und buntes Tauffest an der Elbe. Mit diesem Brief wollen wir Ihnen die letzten Informationen zukommen lassen, die Sie benötigen.

1. An- und Abreise

Hierzu nutzen Sie bitte den Link „Anfahrt“. Für alle, die mit dem Fahrrad kommen wollen, wird es genügend Stellplätze geben.

2. Sondergenehmigung für gehandicapte Personen:

Menschen mit Behinderungen können direkt bis zum Falkensteiner Ufer gefahren werden. Berechtigt sind Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis, der bitte den entsprechenden Ordnern vorgezeigt werden muss. Auch für diese PKWs gibt es keinen direkten Parkplatz an der Elbe, sondern in Blankenese. Der Fahrer kann anschließend mit dem Shuttle vom S-Bahnhof Blankenese zum Tauffest fahren.

3. Platzierung an den Tischen:

Jede Kirchengemeinde hat eine Farbe. In dieser Farbe sind sowohl Ihr Tisch als auch Ihre Taufstation gestaltet. Große Infotafeln am Eingang des Tauffestes dienen der Orientierung, so dass alle leicht die für sie reservierten Tische finden. Es wird zusätzlich Helfer geben, die die Gäste zu Ihren Tischen begleiten.

4. Catering:

Für Grillwürste ist gesorgt. Geplant ist, dass jede Gemeinde eine Art Kellner hat, der die gewünschte Zahl der Würstchen vom Grill holt und die Gäste versorgt. Die Softgetränke (Apfelsaft und Wasser) befinden sich direkt beim Tisch. Bitte denken Sie daran, alles weitere für Ihr Picknick selbst mitzubringen.

5. Taufkerze:

Eine Tauf-Kerze und ein dazu passendes Glas bekommt jeder Täufling als Geschenk. Wer Lust hat, kann die Kerze während des Festes gemeinsam mit der Familie und den Gästen verzieren. Material und kleines Werkzeug liegt an den Tischen bereit.

6. Presse:

Da das Tauffest in dieser Art für Hamburg bisher einmalig ist, werden einige Pressevertreter, Journalisten und Fotografen vor Ort sein. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass fotografiert und gefilmt wird und anschließend Wort- und Bildberichterstattung in unterschiedlichen Medien, wie Tageszeitung, Fernsehen und Internet stattfinden wird.

 

Auf der Internetseite www.kirche-hamburg-spezial.de finden Sie immer aktuelle Infos zum Stand des Tauffestes.

Denken Sie bitte daran, bei der Anreise genügend Zeit einzuplanen. Alle Gäste sollten um 15.45 Uhr am Falkensteiner Ufer eingetroffen sein und Ihre Tische gefunden haben. Wir möchten gern gemeinsam mit allen um 16 Uhr mit Taufgottesdienst beginnen.

Sollten sich bei Ihnen Änderungen ergeben, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns diese unter tobias.woydack@kirchenkreis-hhsh.de oder telefonisch unter 040 / 8323501 mitteilen könnten. Auch stehen wir Ihnen natürlich für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die Taufen am Elbstrand – die Wetterprognose sieht sehr gut aus!