FAQ's zur Taufe

Am Taufbecken. Foto: Ulrike PetersenDie Taufe eines Kindes feiert man nicht alle Tage. Daher entstehen immer Unsicherheiten und Fragen rund um die Taufe. Wir versuchen, Ihnen einige davon hier zu beantworten.

Fragen zur Vorbereitung

  • Gibt es eine Checkliste zur Vorbereitung des Tauffestes?
    Ja, Sie können sie demnächst unten downloaden.

  • Wie finde ich einen guten Taufspruch für mein Kind?
    Wir haben eine Sammlung von möglichen Taufsprüchen für Sie zusammengestellt (siehe unten).

  • Was kostet die Taufe?
    Die Taufe ist grundsätzlich kostenfrei.

  • Können wir bei der Taufe irgendwie mitwirken?
    Ja, gerne. Welche Möglichkeiten dazu bestehen, besprechen Sie am besten bei den Vorbereitungstreffen. Oder Sie wenden sich an das Tauffest-Team.

Fragen zur Patenschaft

  • Wer kann die Patenschaft für das Kind übernehmen?
    Jedes getaufte und konfirmierte Mitglied der evangelischen Kirche. Darüber hinaus gibt es eine Reihe anderer christlicher Kirchen und Gemeinschaften, die das Patenamt gegenseitig anerkennen. Eine Liste dieser Kirchen finden Sie hier. Falls Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich gerne an das Tauffest-Team.

  • Wo bekomme ich einen Patenschein?
    In der Kirchengemeinde, zu der Sie gehören. Sollten Sie evangelisch sein und in Hamburg und Umgebung wohnen, bekommen Sie die Adresse über die Gemeindesuche von www.kirche-hamburg.de.

Weitere Fragen?